Preise mit oder ohne MwSt.?
Wenn Sie nichts wählen werden die Preise mit MwSt. angezeigt.
 

Hobel

Vor- und Nachteile der Hobeltypen

Holzhobel Holzhobel
Vorteile
  • Angenehme, warme Haptik
  • Werkstückschonend, keine Holzverfärbung
  • Geringes Gewicht beugt der Ermüdung vor
Nachteile
  • Sohlenverschleiß bei starker Beanspruchung
  • Verzug möglich
  • Wenig dämpfende Masse, bei schwieriger Maserung unter Umständen unruhiger Lauf
Japanhobel Japanhobel
Vorteile
  • Ziehende Arbeitsweise: gute Kontrolle, gelenkschonend und weniger ermüdend
  • Ruhiger Lauf durch dickes Hobeleisen
  • Hohe Hobeleisen-Qualität
Nachteile
  • Hoher Vorbereitungsaufwand (gilt nicht für Hobel mit Wechselklingen)
  • Verzug durch atmosphärische Einflüsse möglich
(gilt nicht für Wechselklingen-Hobel mit stabilisierten Körpern)
  • Keine mechanischen Einstellhilfen für das Hobeleisen und –maul
Metallobel Metallhobel
Vorteile
  • Hohe Verschleißfestigkeit der Sohle und Maulkante
  • Kein Verziehen des Hobelkörpers durch atmosphärische Einflüsse
  • Hohe »Schwungmasse«: ruhiger Lauf auch bei schwieriger Maserung und Ästen
  • Leichte Justierbarkeit des Hobeleisens und vielfach auch der Maulöffnung
Nachteile
  • Hohes Gewicht bei größeren Hobeln wirkt ermüdend
  • Rost ist möglich (nicht bei Bronzehobeln)
 

Bauformen

Eisenfase_oben
Eisenfase_oben
Bauform »Eisenfase oben«
  • Kein Spanbrecher nötig
  • Einfache Schnittwinkelanpassung durch Umschliff des Fasenwinkels
Eisenfase_unten
Eisenfase_unten
Bauform »Eisenfase unten«
  • Spanbrecher nötig
  • Schnittwinkel definiert durch Neigungswinkel des Eisenträgers
Schabhobel
Schabhobel
  • Schabendes Arbeiten für ausrissfreie Oberflächen auf schwierigsten Hölzern
  • Arbeitet nach dem Prinzip des angezogenen Grates (Ziehklinge)
Schweifhobel
Schweifhobel
Schweifhobel
  • Hohe Kontrolle über das Werkzeug durch große Griffflächen
  • Bearbeitung von geraden, konvexen und konkaven Flächen möglich
 
Vor- und Nachteile der Hobeltypen Holzhobel Vorteile Angenehme, warme Haptik Werkstückschonend, keine Holzverfärbung Geringes Gewicht beugt der Ermüdung vor Nachteile... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hobel

Vor- und Nachteile der Hobeltypen

Holzhobel Holzhobel
Vorteile
  • Angenehme, warme Haptik
  • Werkstückschonend, keine Holzverfärbung
  • Geringes Gewicht beugt der Ermüdung vor
Nachteile
  • Sohlenverschleiß bei starker Beanspruchung
  • Verzug möglich
  • Wenig dämpfende Masse, bei schwieriger Maserung unter Umständen unruhiger Lauf
Japanhobel Japanhobel
Vorteile
  • Ziehende Arbeitsweise: gute Kontrolle, gelenkschonend und weniger ermüdend
  • Ruhiger Lauf durch dickes Hobeleisen
  • Hohe Hobeleisen-Qualität
Nachteile
  • Hoher Vorbereitungsaufwand (gilt nicht für Hobel mit Wechselklingen)
  • Verzug durch atmosphärische Einflüsse möglich
(gilt nicht für Wechselklingen-Hobel mit stabilisierten Körpern)
  • Keine mechanischen Einstellhilfen für das Hobeleisen und –maul
Metallobel Metallhobel
Vorteile
  • Hohe Verschleißfestigkeit der Sohle und Maulkante
  • Kein Verziehen des Hobelkörpers durch atmosphärische Einflüsse
  • Hohe »Schwungmasse«: ruhiger Lauf auch bei schwieriger Maserung und Ästen
  • Leichte Justierbarkeit des Hobeleisens und vielfach auch der Maulöffnung
Nachteile
  • Hohes Gewicht bei größeren Hobeln wirkt ermüdend
  • Rost ist möglich (nicht bei Bronzehobeln)
 

Bauformen

Eisenfase_oben
Eisenfase_oben
Bauform »Eisenfase oben«
  • Kein Spanbrecher nötig
  • Einfache Schnittwinkelanpassung durch Umschliff des Fasenwinkels
Eisenfase_unten
Eisenfase_unten
Bauform »Eisenfase unten«
  • Spanbrecher nötig
  • Schnittwinkel definiert durch Neigungswinkel des Eisenträgers
Schabhobel
Schabhobel
  • Schabendes Arbeiten für ausrissfreie Oberflächen auf schwierigsten Hölzern
  • Arbeitet nach dem Prinzip des angezogenen Grates (Ziehklinge)
Schweifhobel
Schweifhobel
Schweifhobel
  • Hohe Kontrolle über das Werkzeug durch große Griffflächen
  • Bearbeitung von geraden, konvexen und konkaven Flächen möglich
 
1 von 32
E.C.E. Einhandhobel
69,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 703101

1 von 32
Zuletzt angesehen