Bildhauerwerkzeuge

Ob große Skulpturen oder feine und detaillierte Schnitzfiguren – wenn Sie sich der Kunst der Holzbearbeitung von Hand widmen möchten, brauchen Sie das passende Werkzeug. Dieses muss robust und von hochwertiger Qualität sein. Nicht zuletzt muss es sicher in ihren Händen liegen. So ist garantiert, dass Sie sich nicht verletzen und Ihre Skulpturen die gewünschten Formen erhalten.

 
1 von 38
DICTUM Weißbuchen-Klüpfel, Kurz, Glockenform
 

DICTUM Weißbuchen-Klüpfel, Kurz, Glockenform

32,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 730037

DICTUM Schnitzmesser, Form BS/K
   

DICTUM Schnitzmesser, Form BS/K

23,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701700

DICTUM Schälmesser, Form AB 14
 

DICTUM Schälmesser, Form AB 14

31,70 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701696

DICTUM Schälmesser, Form AL 12
 

DICTUM Schälmesser, Form AL 12

29,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701697

DICTUM Schnitzmesser, Form G/K
   

DICTUM Schnitzmesser, Form G/K

28,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701702

DICTUM Schnitzmesser, Form BS/L
   

DICTUM Schnitzmesser, Form BS/L

25,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701701

Lederscheide für DICTUM Schälmesser

9,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 715140

Morakniv Schnitzmesser Nr. 120 (C)
 

Morakniv Schnitzmesser Nr. 120 (C)

21,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701742

DICTUM Schnitzmesser, Form B/L
   

DICTUM Schnitzmesser, Form B/L

26,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701703

DICTUM Weißbuchen-Klüpfel, Lang, 400 g
 

DICTUM Weißbuchen-Klüpfel, Lang, 400 g

31,70 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 730035

DICTUM Schälmesser, Form AS 10
 

DICTUM Schälmesser, Form AS 10

31,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701746

DICTUM Schälmesser, Form AB 25
 

DICTUM Schälmesser, Form AB 25

31,70 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 701695

1 von 38

Expertenwissen - Bildhauerwerkzeuge

Wie lassen sich feine Holzbildhauerarbeiten ausführen?

Die Holzbildhauerei ist eine aktive Beschäftigung mit dem vielleicht lebendigsten Material überhaupt, dem Holz. Je nachdem, welches Vorhaben Sie verfolgen, lässt sich Holz wunderbar von Hand bearbeiten. Doch gerade für die präzisesten Arbeiten an einer Skulptur reicht die richtige Technik nicht aus. Es bedarf immer auch professioneller und gut verarbeiteter Werkzeuge, die ein detailliertes Arbeiten erst ermöglichen.

Schnitzeisen/ Beitel

Schnitzeisen oder auch »Beitel« sind im Bereich der Schnitzwerkzeuge unabdingbar. Mit ihnen ist die sogenannte spanende Holzbearbeitung möglich. Das bedeutet, dass Sie mit diesen Werkzeugen verschieden große Holzspane vom Werkstück abtragen können. Im Gegensatz zu Stemmeisen, wie sie sich etwa von der Marke Stubai bei uns finden, werden Schnitzeisen meist von Hand gestoßen. Es gibt sie in vielen Formen und Größen.

  • Mit Bildhauereisen haben Sie ein grundlegendes Werkzeug zur Herstellung von Skulpturen an der Hand. Reliefbilder lassen sich mit solchen Beiteln ebenfalls gut herstellen. Es gibt Schnitzeisen in Breiten von 2 bis 60 mm. Die Klingen- oder auch Blattlänge bewegt sich überwiegend zwischen 120 mm bis 140 mm.

  • Kerbschnitzeisen wiederum sind für kleinere Holzbildhauerarbeiten bestens geeignet – gerade für bereits genannte Reliefbilder. Entsprechend ihres Anwendungsbereiches sind diese Eisen deutlich kürzer als Bildhauereisen und in Breiten von 2 bis 10 mm erhältlich.

  • Zum Nachstechen runder Vertiefungen im Holz und für die Ausarbeitung bestimmter Bereiche Ihres Werkstücks benutzen Sie Hohleisen. Viele dieser Eisen weisen eine fast halbmondförmige Klinge auf, mit der sich konkave Vertiefungen gut einarbeiten lassen.

  • Mit schlingen- oder haken-förmigen Scorpeisen können Sie speziell geformte Flächen besonders präzise bearbeiten. Scorpeisen der Marke Pfeil etwa, wie Sie bei uns im Shop erhältlich sind, eignen sich hervorragend für Schalen oder konkave Flächen.

  • Bernereisen schließlich erinnern optisch ein wenig an Spachteln. Durch ihre breitere Blattbreite können Sie mit ihnen gröbere Formungen Ihrer Skulptur vornehmen.

Schnitzmesser

Neben Schnitzeisen steht Ihnen in unserem Sortiment auch eine Auswahl an verschiedenen Messern zur Verfügung. Spezielle Schnitzmesser sind für besonders feine Arbeiten im Holzwerkstück geeignet. Meistens werden diese Schnitzwerkzeuge freihändig geführt.

  • Linol- und Holzschnittmesser werden unter den Messern der Holzbearbeitung standardmäßig für feine Arbeiten, beispielsweise an Masken, Reliefs, oder eben für Holz- und Linolschnitte genutzt.

  • Mit Löffelmessern mit geschweifter Klinge gelingen Ihnen sehr tiefe Aushöhlungen, etwa an Löffeln oder anderen kleinen Objekten.

  • Kerbschnitzmesser dienen zum »klassischen« Schnitzen kleinerer Figuren aus Holz. Auch Kerbschnitz- und Flechtarbeiten können Sie mit den meisten Kerbschnitzmessern ausführen.

Raspel

Mit einer Raspel können Sie bei der Bildhauerei freie Formen präzise aus dem Holz herausarbeiten. Das Blatt einer solchen Raspel ist im Vergleich zum Heft, also dem Griff, in der Regel sehr lang.
Besonders feine Raspeln weisen übrigens bis zu 10.000 Zähne auf.

Was bedeutet die Bezeichnung »Stich«?

Rund ums Bildhauerwerkzeug und vor allem bei Schnitzeisen wird Ihnen immer wieder der Begriff Stich begegnen. Hinter einem Hohleisen steht beispielsweise »Stich 8 / 4 mm«. Diese Stichnummern definieren die Schneideformen, oder die Blattformen.

Stich 1 bezeichnet etwa eine gerade Schneide. Stich 3 oder Stich 4 dagegen bezeichnet eine leicht gehöhlte Schneide und Stich 11 eine stark gehöhlte Schneide.

V-förmige Schneiden werden auch Geißfuß genannt. Sie finden diese Geißfüße in den Stichen 39 bis 45. Hiermit werden bestimmte Winkel gekennzeichnet. Eine solche Bezeichnung lautet dann zum Beispiel »42 V 65°«.

Die 4 mm in oben genanntem Beispiel bezeichnen neben der Krümmung der Schneide im Übrigen deren Breite.

Wie gelingen gröbere Bildhauerarbeiten?

Äxte und Beile

Für grobe Arbeiten an größeren Skulpturen nutzen Sie am besten handliche Äxte und Beile. Eine scharfe Klinge sowie ein robuster Griff garantieren saubere Kanten am Werkstück und eine sichere Führung.
Wir führen etwa handgeschmiedete Äxte und Beile der Marke Gränsfors, mit denen Skulpturen eine grobe Grundform bekommen.

Dechseln

Anders als bei Äxten und Beilen ist das Blatt einer Dechsel oder auch Deichsel quer zum Stiel gerichtet. Dadurch lassen sich große Spanmengen aus dem Holz herausschälen. Dechseln werden zudem zum Schlichten und Glätten von Oberflächen verwendet. Je nach Größe ihrer Werkstücke können Sie zwischen Einhand- und Zweihand-Dechseln wählen.

Ziehmesser

Ziehmesser dienen einerseits dem Entrinden von Stämmen und Ästen, andererseits aber auch der Formgebung in der Bildhauerei. Mit Ziehmessern nämlich können Sie grobe Formen Ihrer Skulptur vorgeben oder konkave Formen glätten.

Welches Werkzeug ist für die Holzbearbeitung zudem sinnvoll?

Klüpfel

Neben Klingenwerkzeugen sind Klüpfel ebenfalls Klassiker im Bereich der Bildhauerei. Diese hammerähnlichen Werkzeuge aus Holz weisen einen runden Kopf auf. Sie müssen die Schlagfläche beim Bildhauern daher nicht in eine bestimmte Richtung drehen. Neben klassischen Klüpfeln aus Weißbuche haben wir auch Klüpfel mit massivem Messingkopf in unserem Sortiment.

Maschinelle Holzbearbeitung

Neben der freihändigen Holzbearbeitung kann es sich bei der Bildhauerei durchaus lohnen, auf Elektrowerkzeug zurückzugreifen. Gerade beim Herstellen größerer Skulpturen erleichtern Ihnen die richtigen Werkzeuge das Arbeiten hier mitunter enorm. Die Firma Arbortech aus Australien stellt etwa leistungsstarke Produkte für das Carving her. Neben Büsten und Holzskulpturen können Sie mit entsprechenden Geräten ganze Totempfähle, große Drechselobjekte oder gar Weichgestein gut bearbeiten.