Verleimhilfe
Beim Verleimen hat man immer eine Hand zu wenig. Und genau dann, wenn es besonders schnell gehen soll, rutschen die Zulagen weg oder die Zwingen fallen um. Genau hier setzt die Verleimhilfe an!
 

Beide Hände frei für Zwingen und Zulagen

Bei der Verleimhilfe finden Zwingen und Spannwerkzeuge in zahlreichen Aussparungen Platz unter dem Werkstück. So liegen die Werkstücke immer gut auf der schmalen Oberkante der Verleimhilfe auf. Passende Vertiefungen sind sowohl für normale Schraubzwingen, Korpuszwingen und Alu-Fugzwingen als auch für Spannelemente mit 3/4-Zoll-Rohren eingearbeitet. Nahezu alle Spannwerkzeuge finden in den Vertiefungen ausreichend Halt und bleiben darin aufrecht stehen. Dadurch haben Sie beim Verleimen beide Hände frei und können die Zwingen bequem ansetzen und auch die Zulagen ganz in Ruhe ausrichten.

 
https://cdn.dictum.com/media/image/42/e7/2d/Verleimhilfe_Anwendung01-min.jpg
Vorteile
 

Vorteile

  • in der Größe an Werkstücke anpassbar
  • kompatibel mit vielen Spannwerkzeugen
  • aufrechtstehende Spannwerkzeuge, dadurch
  • beide Hände frei zum Arbeiten
  • herabtropfender Leim verschmiert Kanten nicht
  • platzsparend verstaubar
 

Kein Verschmieren

Verglichen mit normalen Holzleisten oder -latten liegen die Werkstücke bei der Verleimhilfe nur auf sehr kleinen Flächen auf. An den schmalen Kanten der Verleimhilfe läuft herabtropfender Leim direkt ab, so dass die Werkstücke sauber bleiben. Die Verleimhilfe bleibt nicht am Werkstück kleben. Dies macht sich vor allem beim Fügen bzw. Verleimen von Brettflächen bezahlt. Die beschichtete Oberfläche der Verleimhilfe ist mit einem feuchten Tuch leicht zu reinigen.

Leimtropfen
 

Anpassungsfähig

Durch das einfache Stecksystem können Sie die Aufteilung der Verleimhilfe an die Dimensionen Ihrer Werkstücke optimal anpassen. Die vier Metallelemente der Verleimhilfe sind jeweils 900 mm lang. Die meisten Schraub- und Korpuszwingen schließen mit der Oberkante der Verleimhilfe bündig ab, sodass Sie auch größere Werkstücke verleimen können – wenn die Zwingen seitlich überstehen, finden sie trotzdem Halt in den Vertiefungen und fallen nicht um. Und wenn Sie die Verleimhilfe gerade nicht brauchen, können Sie sie einfach zusammenlegen und platzsparend verstauen oder aufhängen.

Stecksystem