Preise mit oder ohne MwSt.?
Wenn Sie nichts wählen werden die Preise mit MwSt. angezeigt.
 

Schellackpolitur mit John Lloyd

Schellackpolitur mit John Lloyd
Der Kurs behandelt die Kunst des Schellack-Auftrags mit anschließender Politur. Oft als »French...
Der Kurs behandelt die Kunst des Schellack-Auftrags mit anschließender Politur. Oft als »French Polish« bezeichnet, handelt es sich hier eher um »English Polish«. Schellack erzeugt eine der besten Oberflächen auf Holz und hat eine Menge Vorteile: Er kann von Hand aufgetragen werden, trocknet schnell, lässt sich reparieren und verleiht dem Holz ein wunderbares Aussehen. Mit einfachen Techniken und ein wenig Übung wird für Sie eines der besten Polierverfahren ganz einfach zu bewerkstelligen sein. Zum Üben werden Musterplatten aus furnierter Tischlerplatte verwendet.
Inhalt:
  • Richtige Vorbereitung der Holzoberfläche
  • Was ist Schellack? Seine Arten und wie man ihn optimal anmischt
  • »Porenfüllen« - traditionelle Methoden, die Holzporen zu füllen und einzufärben
  • Herstellung eines Polierballens
  • Lackauftrag mit Pinsel und Polierballen
  • Schnelles Auftragesystem für den Schellack
  • Die vereinfachte Version der Schellackpolitur
  • Der Umgang mit Polierfehlern und anderen »Herausforderungen« einschließlich der Beseitigung von Wasserflecken und Beschädigungen durch Hitze
  • Polieren, Mattieren und Wachsen, um den Glanzgrad zu kontrollieren
  • Bei Buchung mehrerer John Lloyd-Kurse erhalten Sie einen DICTUM-Gutschein in Höhe von 20 €.
 
mehr
weniger
Hier finden Sie weitere Informationen zum Kursleiter

John Lloyd

Seit zwanzig Jahren hat sich John Lloyd im englischen Sussex auf die Restaurierung antiker Möbel spezialisiert. Er arbeitet für zahlreiche private Kunden ebenso wie für Sothebys, Christies und die St Pauls Cathedral. Sein umfassendes Wissen gibt er in Kursen und als Autor des Woodworking Magazine weiter. In seinem Buch Furniture Restoration: A Professional at Work findet sich eine Sammlung seiner in Fachkreisen geschätzten Artikel.John Lloyd

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kursort

Kurswerkstatt München

Raus aus dem Büro - rein in die Werkstatt!

Getreu diesem Motto werden in der DICTUM Kurswerkstatt München speziell an die Bedürfnisse der Großstadt angepasste Handwerkskurse angeboten. Teilnehmer lernen in Semester- und Abendkursen den sicheren Umgang mit Maschinenwerkzeugen und setzen das Erlernte in Projektkursen um.


DICTUM Kurswerkstatt Munich
Haager Str. 9 - 2nd floor
81671 München



Weitere Infos zur Kurswerkstatt München
Hier finden Sie Impressionen
  • VoraussetzungKeine
  • Hinweisinkl. Material (70 €).
  • KursspracheEnglisch, mit deutscher Übersetzung
  • Teilnehmerzahl8
  • KursleiterJohn Lloyd
  • Kursdauer2 Tage
  • Termin10.08 - 11.08.
  • Kurszeit9.00 - 18.00
Kursnummer KU2351701
399,00 € pro Teilnehmer

inkl. MwSt.

i
Diese Kursleiter genießen internationale Anerkennung auf Ihrem Gebiet. Intensität und Perfektion ist wesentlicher Bestandteil der Kursinhalte.
Weitere Kurstermine auf Anfrage - unseren Kundenservice erreichen Sie Mo - Fr, von 8 - 20 Uhr telefonisch unter +49-(0)991-9109-909 oder via E-Mail an workshop@dictum.com
Viele weitere Varianten
Kursnummer Beginn Ende Ort Preis  
Kursnnummer: KU2351701
Beginn: 10.08.17
Ende: 11.08.17
Ort: München
Preis: 399,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Japanische Schiebetür

309,00 €

inkl. MwSt. Kursnummer KU2901701

Oberfräse Grundkurs

109,00 €

inkl. MwSt. Kursnummer KU9021709

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Schellackpolitur

280,00 €

inkl. MwSt. Kursnummer KU1591702

Oberflächenbehandlung

205,00 €

inkl. MwSt. Kursnummer KU1481703

Flüssiger Schellack, Astra

14,90 €

(GP: 5,96 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 810032

Oberfräse Grundkurs

109,00 €

inkl. MwSt. Kursnummer KU9021712

Zerwirken und Schärfen

125,00 €

inkl. MwSt. Kursnummer KU4071702

Schärfen auf der Tormek

105,00 €

inkl. MwSt. Kursnummer KU4041714

Zuletzt angesehen