Preise mit oder ohne MwSt.?
Wenn Sie nichts wählen werden die Preise mit MwSt. angezeigt.
 
Dieser Kurs steht momentan leider nicht zur Verfügung

Lowback Chair im Stile Sam Maloofs

Im Kurs wird ein sogenannter „Lowback Chair“, also ein Stuhl mit niedriger...
Sam Maloof gehört zu den bekanntesten Möbelschreinern der USA. Seine in Handarbeit gefertigten Einzelstücke stehen in vielen Kunst- und Design-Museen. Das besondere Kennzeichen seiner Stücke sind die fließenden Linien, die durch das Überarbeiten der gesamten Oberfläche mit Raspeln und Schleifer (Shaping) entstehen. Die Übergänge der Stuhlbeine zu den Sitzflächen seiner Stühle sind, durch eine von ihm entwickelte Verbindung, ohne Ecken und Kanten ausgeführt. Die Möbel sind wahre Handschmeichler.
Im Kurs wird ein sogenannter „Lowback Chair“, also ein Stuhl mit niedriger Rückenlehne, mit den Techniken Sam Maloofs gebaut. Auch das Design entspricht nahezu dem Original. Kerninhalte des Kurses sind die Fertigung des Stuhls mit der sogenannten „Maloof-Verbindung“ und das freie Formen der Oberfläche, die durch das Bearbeiten mit Raspeln und Schleifmaschinen hergestellt wird.
  • Fertigung der „Maloof-Verbindung“
  • Ausarbeiten der gewölbten Sitzfläche mit Winkelschleifer und Arbortech Turboplane
  • Dreidimensionales Anreißen mit Hilfe von Schablonen
  • Vorbereiten der Teile mit Hilfe der Bandsäge
  • Erarbeiten der fließenden Linien
  • Freies Formen der Oberfläche
  • Richtiger Gebrauch von Winkelschleifer und Raspeln
     
    mehr
    weniger
    Hier finden Sie weitere Informationen zum Kursleiter

    Matthias Freymadl

    Der Bootsbauer lernte sein Handwerk in einer Werft am Chiemsee. Sein besonderes Augenmerk gilt seither den hölzernen Segelbooten. Er besuchte zudem die Akademie für Gestaltung im Handwerk in München, die er mit einem Meisterpreis abschloss. Seit eingen Jahren ist er bei DICTUM und teilt als Mitarbeiter des Workshop-Teams seine Begeisterung für das Bootsbauer- und Schreinerhandwerk mit den Kursteilnehmern.Matthias Freymadl

    Hier finden Sie weitere Informationen zum Kursort

    Workshop-Zentrum Niederalteich

    Eine Oase des traditionellen Handwerks!

    Nur ca. 15 Autominuten vom Stammhaus in Metten entfernt, verkehrsgünstig an der Autobahn A3 Richtung Passau gelegen, bietet sie ideale Voraussetzungen für ungestörtes, kreatives Arbeiten.

    Die ehemalige Stallung der Abtei Niederaltaich ist mit

    • Bankraum,
    • Drechselwerkstatt,
    • Schärfraum,
    • Maschinenraum,
    • Küche und Sanitärräumen bestens gerüstet.

     


    DICTUM-Kurswerkstatt
    St. Ursulaweg 19
    94557 Niederalteich



    Weitere Infos zum Kursort Niederalteich
    Hier finden Sie Impressionen

    Kursimpressionen

    Eindrücke vom Workshop - Lowback Chair im Stile Sam Maloofs

    Entdecken Sie in unserer Bildergalerie Eindrücke vom Workshop. Alle Aufnahmen wurden in den jeweiligen Workshops in vergangenen Terminen erstellt.

    Einblicke in vergangene Workshops

    • VoraussetzungHolzhandwerkliche Grundkenntnisse.
    • Hinweisinkl. Material (200 €).
    • Teilnehmerzahl8
    • KursspracheDeutsch
    • KursleiterMatthias Freymadl
    • Kursdauer5 Tage
    • Termin19.10 - 23.10.2016
    • Kurszeit09.00 - 18.00
    • SeminarortSt.-Ursulaweg 19
      94557 Niederalteich
    Kursnummer KU2081601
    629,00 € pro Teilnehmer

    inkl. MwSt.

    i
    Weitere Kurstermine auf Anfrage - unseren Kundenservice erreichen Sie Mo - Fr, von 8 - 20 Uhr telefonisch unter +49-(0)991-9109-909 oder via E-Mail an workshop@dictum.com
    Merken
    Viele weitere Varianten
    Kursnummer Beginn Ende Ort Preis  
    Kursnnummer: KU2081701
    Beginn: 19.06.2017
    Ende: 23.06.2017
    Ort: Niederalteich
    Preis: 689,00 €
    Kursnnummer: KU2081702
    Beginn: 27.11.2017
    Ende: 1.12.2017
    Ort: Niederalteich
    Preis: 689,00 €
    Kursnnummer: KU2081601
    Beginn: 19.10.2016
    Ende: 23.10.2016
    Ort: Niederalteich
    Preis: 629,00 €

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Zuletzt angesehen