Preise mit oder ohne MwSt.?
Wenn Sie nichts wählen werden die Preise mit MwSt. angezeigt.
 
Dieser Kurs steht momentan leider nicht zur Verfügung

Schindelspalt-Technik

Schindelspalt-Technik
Aus feinjährigem Nadelholz werden mittels Spaltmesser und Klüpfel die Schindeln einzeln nach der...
Klassiker
Schindeldächer bieten eine hervorragende Isolation: sie atmen und sind äußerst langlebig. Der ästhetische und anpassungsfähige Baustoff erlebt derzeit eine Renaissance in der modernen Architektur.
Aus feinjährigem Nadelholz werden mittels Spaltmesser und Klüpfel die Schindeln einzeln nach der Markstrahlrichtung auf traditionelle Weise vom Block gespalten. Anschließend werden die Schindeln mit dem Ziehmesser an der Schnitzbank nachbearbeitet. Die natürlichen Unebenheiten handgespaltener Schindeln gewährleisten eine gute Durchlüftung der gesamten Dachfläche. Das Verlegen der Schindeln wird anhand eines Musterdaches erklärt und geübt. Wandschindeln werden mit der gleichen Spalttechnik hergestellt.
     
    mehr
    weniger
    Hier finden Sie weitere Informationen zum Kursleiter

    Heinrich Koch

    Heinrich Koch hat das uralte Handwerk von seinem Vater gelernt. Schon als Zwölfjähriger arbeitete er mit Begeisterung in der elterlichen Schindelwerkstatt mit und hat im Laufe seines Lebens dieses Handwerk perfektioniert. Seit 1978 arbeitet Heinrich Koch bei der Holzschindelmacherfirma Ott als weltbester Holzschindelmacher.Heinrich Koch

    Hier finden Sie weitere Informationen zum Kursort

    Campus Galli

    Der weltberühmte „Klosterplan von St. Gallen“ soll mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts, also den technischen Möglichkeiten aus seiner Entstehungszeit, in die Tat umgesetzt werden. Der Klosterplan von St. Gallen ist auf der Insel Reichenau gezeichnet worden. Er stellt einen Idealplan einer frühmittelalterlichen Klosteranlage dar, wurde jedoch nie in die Tat umgesetzt.

    Weitere Infos zum Campus Galli
    Hier finden Sie Impressionen

    Kursimpressionen

    Eindrücke vom Workshop - Schindelspalt-Technik

    Entdecken Sie in unserer Bildergalerie Eindrücke vom Workshop. Alle Aufnahmen wurden in den jeweiligen Workshops in vergangenen Terminen erstellt.

    Schindelspalt-Technik: Workshop-Eindrücke

    Einblicke in vergangene Workshops

    • VoraussetzungKeine.
    • Hinweisinkl. Material (30 €).
    • KursspracheDeutsch
    • Teilnehmerzahl10
    • KursleiterHeinrich Koch
    • Kursdauer1 Tag
    • Termin16.09.2016
    • Kurszeit09.00 - 18.00
    Kursnummer KU1601602
    140,00 € pro Teilnehmer

    inkl. MwSt.

    i
    Weitere Kurstermine auf Anfrage - unseren Kundenservice erreichen Sie Mo - Fr, von 8 - 20 Uhr telefonisch unter +49-(0)991-9109-909 oder via E-Mail an workshop@dictum.com
    Merken
    Viele weitere Varianten
    Kursnummer Beginn Ende Ort Preis  
    Kursnnummer: KU1601701
    Beginn: 30.03.2017
    Ende: 30.03.2017
    Ort: Niederalteich
    Preis: 140,00 €
    Kursnnummer: KU1601702
    Beginn: 27.10.2017
    Ende: 27.10.2017
    Ort: Niederalteich
    Preis: 140,00 €
    Kursnnummer: KU1601602
    Beginn: 16.09.2016
    Ende: 16.09.2016
    Ort: Singerhof
    Preis: 140,00 €
    Kursnnummer: KU1601601
    Beginn: 2.02.2016
    Ende: 2.02.2016
    Ort: Singerhof
    Preis: 140,00 €

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Zuletzt angesehen