Preise mit oder ohne MwSt.?
Wenn Sie nichts wählen werden die Preise mit MwSt. angezeigt.
 
Kerzenständer aus Holz

Heute widmen wir uns einem weihnachtlichen Thema und bauen einen Kerzenständer aus Holz.

Um es Ihnen ganz einfach zu machen, haben wir die Schablonen dafür gleich zum Herunterladen und Ausdrucken bereitgestellt.

Schablonen zum Herunterladen:

Schritt für Schritt erklärt:
  1. Das Ausgangsmaterial

    Besorgen Sie sich Reststücke von massiven Akazien- oder Nussbaumplatten mit 30 mm Stärke. Die Größe ist abhängig von Ihrem Vorhaben. Am besten drucken Sie die Schablone aus, nehmen Sie mit und suchen so nach dem passenden Reststück. Wenn Sie eine der aufwändigeren Formen, die nur mit der Laubsäge zu bearbeiten sind, wählen, empfehlen wir Ihnen, Weichholz mit geringerer Stärke auszusuchen und die Bohrlöcher für die Teelichter nicht ganz einzubohren.

    Das Ausgangsmaterial
  2. Das Werkzeug

    Als zweites benötigen Sie die richtige Säge. Sollten Sie eine Stichsäge besitzen, können Sie diese benutzen oder alternativ eine gute Handsäge wählen, z. B: Kataba Universal. Für aufwändigere Formen empfehlen wir die Präzisionslaubsäge TN-03.

    Das Werkzeug
  3. Die Kontur

    Zeichnen Sie nun anhand Ihrer ausgeschnittenen Schablone die Kontur auf Ihr Holzstück auf. Zum Aussägen das Werkstück fest in einem Schraubstock oder mit einer Zwinge fixieren. Die fertig gesägte Fläche anschließend mit Schleifpapier bearbeiten und dabei auch die Kanten brechen.

    Die Kontur
  4. Kerzenhalterung bohren

    Dann mit dem passenden Forstnerbohrer die Löcher in das Holz bohren. Sie können die Teelichter entweder ganz versenken oder überstehen lassen.

    Kerzenhalterung bohren
  5. Dekorieren

    Wenn Sie möchten, können Sie den Kerzenständer noch dekorieren z.B. mit Glitzersternen, die Sie mit einem Sprühkleber fixieren. Auch eine Oberflächenbehandlung mit Leinöl oder unserem DICTUM Holzbalsam kann noch aufgebracht werden.

    Dekorieren
Noch Fragen? Unsere Spezialisten antworten

Und sollten Sie bei der Durchführung unserer Projekte wider Erwarten auf Hindernisse stoßen, lassen wir Sie nicht alleine:

Unsere Experten sind unter der Hotline +49 (0) 991 9109 911 für Sie erreichbar.

Zuletzt angesehen