Preise mit oder ohne MwSt.?
Wenn Sie nichts wählen werden die Preise mit MwSt. angezeigt.
 

Das österreichische Cembalo

Das österreichische Cembalo
Gegen Ende des 17. Jahrhunderts hat sich nach anfänglich gemeinsamer Entwicklung im Südosten des...
Gegen Ende des 17. Jahrhunderts hat sich nach anfänglich gemeinsamer Entwicklung im Südosten des deutschen Sprach- und Kulturraumes eine eigenständige, technologisch und stilistisch definierbare Cembalobautradition geformt. Im ersten Kapitel wird die Frühgeschichte des Cembalos im Licht neuester Forschung beleuchtet, wobei den für die Habsburgischen Erbländer relevanten Text- und Bildquellen besonderes Augenmerk zukommt. Im zweiten Teil werden die erhaltenen österreichischen Kielklaviere analysiert und deren typische Merkmale definiert. Viele technische Details über Konstruktion, Klaviatur, Besaitung oder Stimmtonhöhe ermöglichen die Zuschreibung unbezeichneter Instrumente. Ein Verzeichnis der in Österreich im Cembalobau dokumentierten Instrumentenbauer sowie eine Kurzbeschreibung aller 17 erhaltenen Kielklaviere runden dieses Werk ab.
     
    mehr
    weniger
    • Seiten638
    • EinbandartHardcover
    • Bebilderung200 s/w-Abbildungen, 20 Farbabbildungen
    • Format215 x 285 mm
    • SpracheDeutsch und Englisch
    • HerausgeberAlfons Huber
    Artikelnummer 713222
    Marke Sonstige
     
    Als Geschenk lieferbar
    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
    252,00 € 148,73 € pro Stück

    inkl. MwSt.

    i

    zzgl. Versandkosten

    Merken
    Viele weitere Varianten
    Typ Preis Menge
    Das österreichische Cembalo
      252,00 €
    148,73 €
     

     
     

    Das könnte Sie auch interessieren

    Kunden kauften auch

    Zuletzt angesehen