Friseurscheren

Mehr als nur eine Schere!

Scheren - Speziell für die Bedürfnisse eines Friseurs

Pflegehinweise

  • Spülen Sie die Schere nach jedem Haarschnitt, insbesondere wenn sie mit chemischen Mitteln in Kontakt gekommen ist, mit warmem Wasser. Ölen Sie gelegentlich den Gang mit einem nichtharzenden öl, z.B. Kamelienöl Nr. 705280.
  • Stellen Sie den Gang so leicht wie möglich ein. Die Schere muss sich leicht schlieβen, jedoch sollte das Blatt nicht von selbst zuklappen. Zu starkes Anziehen der Einstellschraube kann zur Verformung der Blätter und erhöhtem Verschleiβ führen.
  • Vermeiden Sie jeden Kontakt der Klingen mit anderen metallischen oder harten Gegenständen. Vermeiden Sie jede Stoβ- oder Schlagbeanspruchung. Schneiden Sie nichts Artfremdes, vor allem kein Papier.

Nach oben